Müllabfuhr auf Ski im Stubaital oder "Der Müllabfuhr hinterher!"

Der Ski-Club Hanau hat seine Übungsleiter bei der Anschaffung neuer, einheitlicher Skianzüge unterstützt. Diese wurden in der letzten Januarwoche auf der Skifreizeit des Ski Club Hanau im Stubaital ausführlich getestet und für gut befunden. Das leuchtende Orange war sowohl bei Schneefall, als auch im Nebel gut zu sehen. Überwiegend freuten sich die Teilnehmer aber an sonnigen, manchmal etwas windigen Tagen aufs Skifahren am Gletscher und auf der Schlick 2000. Dank der Tipps und Übungen der beiden Übungsleiter war das Skifahren auch bei weniger guter Sicht sicher und wurde souverän gemeistert. Am 3.Tag auf der Schlick hat das Skifahren im Tiefschnee richtig Spaß gemacht und für viele Erfolgserlebnisse und Glücksgefühle gesorgt. Resümierend sind alle glücklich und gesund heim gekehrt und freuen sich bereits auf die nächste Reise mit dem Ski Club Hanau. 

 Gruppe2020

 

 Der Ski-Club Hanau e.V. meldet:

 

Das Ski Zentrum am Simmelsberg ist fit für den Winter 2018/19

 

Der Ski Club Hanau betreibt in 840m Höhe das Skizentrum am Simmelsberg, in der Nähe der Ortschaft Rodenbach (süd-östlich von Gersfeld in der Rhön). Wir haben viele Pisten zu bieten: einen Slalomhang, eine Familienabfahrt,  natürlich auch eine schwarze Piste und für unsere Kleinen gibt es eine Rodelwiese. Wir besitzen einen langen Schlepplift und zwei Übungslifte.

In den letzten Wochen wurde die Pisten, der Pistenbully und die Skilifte auf die kommende Saison vorbereitet. Der große Schlepplift erhielt eine neue Steuerung, sodass die Fahrt mit dem Lift zum Vergnügen wird. Unsere vom DSV ausgebildeten Skilehrer stehen an Wochenenden mit Skibetrieb für Unterricht zur Verfügung.

 

Betriebszeiten von den Liften: Mo-Do 13-17:00 Uhr, Fr-So 9-17:00 Uhr. Für Verpflegung und Après Ski ist ebenfalls gesorgt.

 

Wer möchte, kann im Hanauer Haus auch übernachten. Weitere Infos hierzu finden Sie auf  www.ski-club-hanau.de 

 

 

Liebe Ski-Freunde,

 

der Ski-Club-Hanau e.V. veranstaltet wieder seine Club-Skifahrt der Extraklasse ins Skiparadies Stubaier Gletscher.

 

Vom 25.01. bis 01. Februar 2020 fahren wir ins 3-Sterne-Komfort-Hotel „Medrazerhof“. Das Hotel liegt im Ortsteil von Fulpmes, dem beschaulichen Medraz und bietet phantastischen Ausblick auf die Stubaier Alpenwelt. Genießt mit uns die Atmosphäre wohligen Komforts und die herzerwärmende Stubaier Gastlichkeit und zuvorkommendem Service.

 

Sauna, Infrarotsauna und türkisches Dampfbad sind im Preis inklusive. Verwöhnt werden wir mit einem üppigen Frühstücksbuffet. Am Abend genießen wir 4-Gänge-Wahlmenü mit reichhaltigem Salatbuffet. Zur Begrüßung erwartet uns ein Tiroler „Schnapserl“, an einem Nachmittag werden wir vom Haus mit Kaffee und Kuchen verwöhnt und zum besonderen Abendessen erklingt Zithermusik.

 Ausschreibung Stubaital

Der Ski Club Hanau hatte für die Fans des genußvollen Ski-Schwungs eine Fahrt der Extraklasse zum Stubaier Gletscher organisiert. Die wichtigsten Detail-informationen erhielten wir vorab von unserem Reiseleiter Jürgen Ophaus am 10. Januar, so daß wir uns an diesem Abend kennenlernen konnten und uns auch der Ablauf der Reise vorgestellt wurde. Sehr positiv war, dass sich bereits viele Skifahrer kennen und schon von vergangenen Reisen schwärmten.

Am 27. Januar fanden sich dann 25 Skifreunde des Ski Clubs Hanau e.V. an verschiedenen Zustiegsorten ein, um ihre Skifreizeit ins Stubaital zu starten.

 

6 Skitage in 6 verschiedenen Skigebieten 

Nahezu leere Pisten fanden die Teilnehmer der ersten diesjährigen Skireise des Ski-Club Hanau nach Südtirol vor. Vom 11.-18.Januar genossen die Skifahrer das abwechslungsreiche Skigebiet, das einmalige Bergpanorama der Sextner Dolomiten und die bekannte Südtiroler Gastlichkeit. Ein besonderes Highlight  war wieder das unter den Teilnehmern ausgetragene Abschluss-Skirennen mit Siegerehrung und anschließendem unterhaltsamem Abendprogramm im Hotel. 

Unterkategorien