Das Ski Training beginnt wieder am 18.5.2020 um 20:00 Uhr in der Brüder-Grimm-Halle

 

Folgende besondere Anforderungen sind zu beachten:

1. Keine Nutzung der Umkleiden und Duschen – Schuhwechsel von Straßenschuh auf Hallenschuh ist unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m möglich

2. WC-Nutzung ist möglich

3. Bitte bringt eigene Matten (soweit vorhanden) mit. Alternativ können auch große Badetücher für Bodenübungen verwendet werden.

4. Es sind eigene Redondo-Therapiebälle (soweit vorhanden) mitzubringen, die von der Trainerin zur Verfügung gestellten Redondo-Bälle werden vor Übergabe an den Teilnehmer desinfiziert.

5. Die Trainerin wird eine Anwesenheitsliste mit Kontaktdaten (Name/Emailadresse/Telefonnummer) aller Teilnehmer incl. Trainerin führen.

6. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich die empfohlenen Verhaltensregeln (Husten- und Nieshygiene, Abstandsregelung, Handwäsche bzw. Handdesinfektion) auf dem Weg ins Training, während des Trainings und auf dem Heimweg zu beachten.

7. Körpernahe Begrüßungen oder Verabschiedungen sowie „Abschlagen“ haben zu unterbleiben

8. Die Abstandsregeln während des gesamten Trainings sind einzuhalten.

9. Auf Grund der gegebenen Umstände wird der Ski-Club die Teilnehmer einer Trainingseinheit auf 20 Teilnehmer begrenzen, sodass die Einhaltung des Mindestabstandes in jedem Fall eingehalten wird. Es zählt die Reihenfolge des Erscheinens.