Der Ski Club Hanau war zum ersten Mal in der Hessenwoche der Weihnachtsferien unterwegs und wurde mit
reichlich Schnee belohnt. Trotz mancher Straßensperre verliefen An- und Abreise nach Saalbach-Hinterglemm gut
und trotz starkem Wind konnten jeden Tag neue Pisten erobert werden. Die Teilnehmer freuten sich über die kleinen
Tricks der Übungsleiter, die das Skifahren bei diesen besonderen Schneeverhältnissen erleichterten oder für besonders
viel Spaß sorgten, denn erst am letzten Skitag sorgte die Sonne für einen traumhaften Abschluss,
sodass sich mancher kurzentschlossen zur nächsten Freizeit Anfang Februar ins Stubaital anmeldete.
Für beide Fahrten findet am 18./19.5.2019 das Fotonachtreffen am Simmelsberg statt. Weitere Info auf ski-club-hanau.de