.

In dieser Saison findet  vom Sonntag, 15. bis Sonntag, 22. Januar 2017 zum neunten Mal die Club-Skifreizeit zum Kreuzbergpass in Südtirol statt.

 

6 Skitage in 6 verschiedenen Skigebieten 

Nahezu leere Pisten fanden die Teilnehmer der ersten diesjährigen Skireise des Ski-Club Hanau nach Südtirol vor. Vom 11.-18.Januar genossen die Skifahrer das abwechslungsreiche Skigebiet, das einmalige Bergpanorama der Sextner Dolomiten und die bekannte Südtiroler Gastlichkeit. Ein besonderes Highlight  war wieder das unter den Teilnehmern ausgetragene Abschluss-Skirennen mit Siegerehrung und anschließendem unterhaltsamem Abendprogramm im Hotel. 

 

Der große und bequeme Reisebus, gesteuert wie immer von „unserem“ netten und souveränen Fahrer Harald, holte uns pünktlich in Rodenbach bzw. Hanau Hauptbahnhof ab. Die Hinfahrt verlief gut, schnell und bei einem Gläschen Sekt auch entsprechend beschwingt. Im Schnalstal in unserem 4-Sterne-Hotel angekommen, konnten wir die tolle Lage des Hotels direkt am Vernagtsee inmitten der fantastischen Natur bewundern.

 

Kulinarisch und mit reichlich Neuschnee verwöhnt wurden die Teilnehmer der ersten diesjährigen Skireise des Ski-Club Hanau nach Südtirol.

Vom 12.-19.Januar 2014  genossen die Skifahrer das abwechslungsreiche Skigebiet, das einmalige Bergpanorama der Sextner Dolomiten und die bekannte Südtiroler Gastlichkeit.

 

Der Skiclub Hanau hat die Skisaison 2013/2014 eröffnet. Besetzt mit 28 Teilnehmern startete der Bus am 2. November 2013 morgens um 7:00 Uhr in Richtung Neuss.

Dort hatten die großen und kleinen Skifans den ganzen Tag Zeit, sich auf der Skipiste in der Skihalle Neuss zu vergnügen. Je nach Lust und Laune allein oder in der Gruppe. Unsere Übungsleiter nutzten die Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch zur Vorbereitung auf die Skischulsaison. 

Natürlich kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz und auf der Rückfahrt waren sich alle einig: Wir kommen nächstes Jahr wieder!

Unterkategorien